Archiv! Aktuelle Tipps & Termine finden Sie: hier

Freizeit Tipps fürs Ruhrgebiet: September 2006:

 
"Dinner für Spinner" am 01.09.2006 im Theater Bornerstraße in Wuppertal
Wenn man sich in Paris erkundigt, welches das erfolgreichste Boulevard-Stück der letzten Jahre gewesen ist, so lautet die ziemlich einhellige Antwort: “le diner de cons”, zu deutsch: “Dinner für Spinner” von dem französischen Star-Autor Francis Veber. Für echte Komödianten ein Stück mit Rollen, nach denen man sich sozusagen alle zehn Finger schleckt. Und ganz nebenbei eine Mordsgaudi für die Zuschauer. Zugegeben, es braucht ein Publikum, das nach Unterhaltung lechzt.
Der wohlhabende Pariser Verleger Brochant veranstaltet allwöchentliche “Dinner für Spinner”: Er lädt Sonderlinge mit “Wetten-dass”-tauglichen Marotten zum Abendessen ein, auf deren Kosten er und seine Freunde sich belustigen können. Der größte Spinner dieses Mal fertigt Modelle berühmter Bauwerke aus Streichhölzern. Er trifft verfrüht bei seinem Gastgeber ein und stellt sich zu allem Überfluß als weitaus idiotischer heraus, als dieser sich träumen ließ. Infos
Weitere Termine von September bis Dezember siehe eventim-Ticketlink.

Tickets bei eventim
Konzert: Dresden Dolls in der Bochumer Zeche am 01.09.2006
THE DRESDEN DOLLS haben eigentlich nichts mit Dresden zu tun, ausser dass es für Amerikaner schön europäisch klingt. Sängerin und Pianistin Amanda Palmer und Schlagzeuger Brian Viglione kommen aus Boston. Diese kuriose Mischung aus Punk, Cabaret und Songwriting erweist sich als wahrer Publikumsmagnet in ihrer Heimat und auch die seltsame Instrumentierung von Klavier, Schlagzeug und Gesang tut dem Erfolg keinen Abbruch, im Gegenteil: Sie tourten sehr erfolgreich mit The Legendary Pink Dots und Jane's Addiction und nun schicken sie sich an Europa zu erobern. Wer also eher das Besondere sucht, wird hier reichlich belohnt ! Infos
Stadtfest Unna vom 01. - 03.09.2006
Man soll die Feste feiern, wie sie fallen...! Es werden rund 200.000 feierwillige Besucher erwartet, die sich auch dieses Jahr wieder auf ein vielfältiges Tages-, sowie Abendprogramm freuen können.
An acht Bühnenstandorten wird gerockt und getanzt bis in den späten Abend. Und natürlich kommt jede Altersgruppe auf ihre Kosten: Für Kiddies und Teens gibt es ein umfangreiches Kinder-, und Jugendprogramm – Der Kindertrödelmarkt am Sonntag und die beliebte Jugenddisco.
Die „älteren Semester“ genießen das Fest bei Bier und Wein und den zahlreichen Bands und Künstlern, die Unnas Stadtfest jedes Jahr zum Besuchermagnet in der Region werden lassen.
Unnas größte und die wohl werbewirksamste Veranstaltung der Region wird am Freitag, dem 01.09. auf dem Alten Markt eingeleitet und durch den Bürgermeister eröffnet. Infos
3. Hattinger Hüttenlauf am 02.09.2005 im HenrichsPark
Nun fließt er wieder, der Schweiß beim Walk und Lauf durch "HenrichsPark". An den Start gehen Menschen, die Freude an der Bewegung haben. Der "Hüttenlauf" garantiert Spaß auf und neben der 7,8 Kilometer langen Strecke. Es können sich Dreier-Teams zum "Sparkassen-Lauf" sowie Zweier-Teams zum "Fiege-Walk" melden (Startgebühr pro Person 6 Euro). Für Kinder gibt's den Rattenlauf in den Altersgruppen bis sowie über 9 Jahre (kostenfrei). Erstmals gibt's den Service "Nie mehr allein" für Aktive, die kein Team zusammen bekommen. Infos
Festival Young Generation im Rahmen des Klassik-Festival Ruhr vom 05. - 09.09.2006 (verschiedene Spielorte)
Bereits zum neunten Mal findet in diesem Jahr das Europäische Klassik-Festival Ruhr statt. Das innovative Programm, ungewöhnliche Aufführungsorte in ehemaligen Industrieanlagen und Künstler mit Weltniveau prägen den Charakter der Veranstaltungen.
Der Europäische Wettbewerb Klassik Festival Ruhr für Horn findet in Marl. Gladbeck und Recklinghausen statt und präsentiert die besten Hornsolisten, teilweise bei freiem Eintritt. Infos
Schauspiel-Theater Kohlenpott präsentiert: "Elling" vom 06.09. - 09.09.2006 in den Flottmann-Hallen in Herne
Falls Sie zufällig nach ihrem Einkauf im Supermarkt in der Sauerkrautverpackung ein Gedicht finden, dann besitzen Sie vielleicht ein Originalwerk von ELLING. Seit kurzem lebt er mit dem gutmütigen Barni in ihrer ersten eigenen Wohnung. Elling und Barni haben sich in einer psychiatrischen Einrichtung kennen gelernt und werden nun plötzlich, nach zwei Jahren, ins so genannte "reale" Leben entlassen. Sie beziehen als Männer-WG eine Wohnung und lernen die Sozialarbeiterin "Uwe" Marion kennen, die ihnen mühsam ein paar Dinge des täglichen Lebens beibringt - telefonieren, einkaufen, ausgehen - und klare Absprachen verlangt. Dies ist der Beginn einer liebenswert-skurrilen Geschichte.
Axel Hellstenius hat den Roman "Blutsbrüder" von Ingvar Ambjørnsen zuerst unter dem Titel "ELLING" für die Bühne dramatisiert, später dann das Drehbuch für den gleichnamigen Film verfasst.
Frank Hörner inszenierte diese schräge Geschichte mit den "Camper"-Darstellern als Koproduktion mit dem Theater an der Kö Düsseldorf, wo das Stück bereits 60 mal erfolgreich lief. Ein Wiedersehen gibt es mit dem Herner Schauspieler und Kohlenpott-Gründer Willi Thomczyk. Hier stimmt das Timing bis ins kleinste Detail (WZ). Infos
Konzert: Klee im Dortmunder FZW am 08.09.2006
Das dritte Album der Kölner Band nach "Unverwundbar" (2003) und "Jelängerjelieber" (2004) heißt “Zwischen Himmel und Erde“. Klee setzt damit seinen musikalischen Stil fort, verzichtet aber auf jegliche elektronische Spielereien. Statt dessen orientieren sie sich mit ihren hymnischen Popsongs an der britischen Schule, Kritiker ziehen gerne Vergleiche mit Richard Ashcroft. Inzwischen haben sie erste Schritte mit Auftritten in den USA gemacht, dort spricht man von Klee als Teil der “European New Wave“. Ihre auf deutsch gesungenen Stücke handeln von den Grenzerfahrungen der Liebe, von Herzflimmern, Flausen und Fluchten, Sehnsucht, Fernweh, Verlust und Schmerz. Im Zentrum derer steht die Sängerin Suzie, mit ihrer hypnotisch, erotisch wirkenden Stimme.
Weitere Termine: 29.09., Zeche Carl, Essen

Tickets bei eventim
Theater: Offene 2er Beziehung - ein Singspiel von Dario Fo vom TalTon Theater im Wuppertaler Rex am 08.09.2006.
Wie heißt es nicht so schön: "The show must go on" doch "was vorbei ist, IST VORBEI" sagt sich Thomas (David Meister) und beschließt seiner langjährigen Beziehung, und wo er gerade schon dabei ist auch seinem Leben, ein ENDE setzen … .. … mal wieder.
Mit perfektem Östrogen-Timing sucht er sich hierfür natürlich den Moment aus, der von allen möglichen am unpassendsten erscheint:
nämlich genau während der Show!
Sein Künstlerkollege und Lebenspartner Nigel Channing (Maurice Kaeber) muß all seine männliche Überzeugungskraft aufbringen um ihre Beziehung und NICHT ZULETZT die laufende Vorstellung zu retten. Während und zwischen den Auftritten der beiden Entertainer tragen sie unverhohlen ihren Zwist aus, ziehen Bilanz und versuchen ihrem Beziehungsfrust Luft zu machen... Infos

Ganz Schön Feist - "Gutes von Gestern II" im Ebertbad Oberhausen am 08.09.2006 
Es soll ja Leute geben, die GANZ SCHÖN FEIST gerade erst kennen gelernt haben. Diese Menschen sind völlig überrascht, dass es das Trio nicht erst seit Heute, sondern schon ganz schön lange gibt. Die Feisten haben sich diese Zeit nicht nur mit Sackhüpfen und Topfschlagen vertrieben, nein, sie haben auch vor etlichen Jahren schon saugute Lieder geschrieben.
Dass diese Songperlen nicht auf dem Dachboden verstauben, haben wir den Fans der drei Göttinger zu verdanken. Die haben nämlich ganz konkrete Vorstellungen, was sie gern hören möchten und bequatschen ihre Helden so lange, bis diese ihr umfangreiches Songarchiv öffnen: In „Wir sind die Geilsten“ beweihräuchern sich die drei so überzeugend selbst, dass jeder heutige Versuch deutscher HipHopper, gleiches zu tun, zum hoffnungslosen Abklatsch wird. Und was auf dem Liebesbarometer eines Mannes an erster Stelle steht, besingen die Feisten in „Dein Ding.“ Der Held in „Die Wüste“ verfängt sich in seinen romantischen Gefühlen zur Angebeteten, man möchte aufspringen und ihm zurufen :“Trau dich, sag es ihr, du sentimentaler Trottel, sonst tue ich es“. Doch das wird nicht geschehen, denn die Zuschauer sind verzaubert von der Vielschichtigkeit der feisten Geschichten und der Schönheit des dreistimmigen a cappella-Gesangs.
Was erwartet den geneigten Konzertgänger sonst noch? Man nehme ein paar akustische Instrumente, drei außergewöhnliche Stimmen, unterschiedliche Musikstile, und wenn man dann glaubt zu wissen, was einen erwartet, vergesse man das ganze und lasse sich von Mathias „C.“ Zeh, Rainer Schacht und Christoph Jess den zweiten Teil ihres Erfolgsprogramms „Gutes von Gestern“ nahe bringen. Infos
Weiterer Termin: 04.11. in der Kaue Gelsenkirchen


Tickets bei eventim
Monster - Jam: Trucks in der Oberhausener König-Pilsener-Arena am 08. + 09.09.2006
Alljährlich strömen in den USA mehr als zweieinhalb Millionen Monster Jam-Fans zur populärsten Truck-Rennserie der Welt in die Stadien. Jetzt ist das Monster Jam-Fieber auch in Europa ausgebrochen. Jeder will die tollkühnen Megastars in ihren fliegenden Kisten hautnah erleben. Superspaß und Nervenkitzel für die ganze Familie. Die fetten, scharfen bis zu 5,5 Tonnen schweren Bestien sind im Anmarsch - bringen Sie Ihr Auto in Sicherheit! Infos
Projekt: Heimatdesign auf der Essener Zeche Zollverein vom 08. - 10.09.2006
Neues aus der Heimat: Mit einer dreitägigen Veranstaltung wird Heimatdesign im September die Zeche Zollverein entern - Weltkulturerbe trifft die jungen Helden und alten Hasen des Design. Mit einer interdisziplinären Mischung aus Ausstellung, Messe und Workshop und Geschmacksverstärker Musik wird Heimatdesign während der ENTRY 2006 der Startpunkt einer jährlich wiederkehrenden Heimatdesign-Veranstaltung in Essen setzen. PACT ZOLLVEREIN: Grafikdesign und Konzerte, HALLE 12: Mode- und Objektdesign, MISCHANLAGE KOKEREI: Fotodesign. Infos
Männerhort - Komödie für Frauen, Tragikkomödie für Männer in der Dortmunder Schauburg am 08.09 (Premiere)+09.09. + 20.+21.09.2006
Samstagnachmittag, die beste Zeit der Woche, wäre da nicht die Ehefrau, die zur besten Fußballübertragungszeit shoppen gehen will.
Ein typischer Männer-Alptraum, der auch für Helmut, Eroll und Lars jeden Samstag zur bitteren Realität wird .
Sie suchen einen Ausweg aus dieser Zwickmühle und finden nur eine Lösung: die Flucht!
Zuflucht finden sie in einem alten, in Vergessenheit geratenen Heizungskeller - ausgerechnet im Einkaufscenter.
Es wird ihr geheimer Rückzugsort, ihr „Männer-Hort“. Jeden Samstag flüchten sie unter fadenscheinigen Gründen in ihr aus Fußball, Pizza, Dosenbier und Zigaretten
bestehendes „Männerparadies“. Infos
Konzert: B.B. King in der Essener Grugahalle am 09.09.2006
B.B. King, der mittlerweile stolze 80 Jahre zählt, kommt in diesem Sommer noch ein Mal nach Deutschland zurück, um im Rahmen seiner Abschiedstournee "The Final Farewell Tour" seine endgültig letzten Konzerte zu geben. Der „König des Blues“ begeistert seit mehr als einem halben Jahrhundert die Musikfans mit seiner eigenen Mischung aus Blues, Jazz, Swing und Pop. 1984 wurde er in die Blues Foundation Hall of Fame und 1987 in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. Erst im Februar 2006 gewann er seinen 14. Grammy Award (!) in der Kategorie „Best Traditional Blues Album“.
Im Vorprogramm der Deutschlandkonzerte zu sehen: die Rock- und Bluessängerin Inga Rumpf.

Tickets bei eventim

Die Grosse Über 30-Party - Das Tanzvergnügen ab 30 im Bochumer RuhrCongress am 09.09.2006 
Die erfolgreiche Party, in 26 Städten in Nordrhein-Westfalen längst der Publikumsmagnet, hat ihre "zahnspangenfreie" Zielgruppe fest im Visier und geht nun auch in Bochum in die nächste Runde:
DJ's dirigieren das Geschehen auf fünf Tanzflächen, legen Hits der 70er- und 80er Jahre, Schlager, Charts, Discofox, Latino Salsa, House&Club auf: „Abtanzen pur“ in klimatisierten Räumen. Cocktail Lounge, Pianobar mit Live-Musik bilden die Flirt-Nischen für Partygänger, die zwischendurch einmal verschnaufen wollen.
Infos

Börsencrashfestival am 09.09.2006 in der "Börse" Wuppertal
Nach dem überragenden Erfolg des UNITEDMETALHEADSFESTIVAL im vergangen Jahr steht nun im September eine Neuauflage des MetalTreffens unter dem Namen BÖRSENCRASHFESTIVAL an. Der neue Name findet natürlich seinen Bezug in der für solche Events prädestinierte Location: die "Börse" in Wuppertal. Fand das erste Festival noch in Zusammenarbeit mit dem UNITEDMETALHEADS Fanclub und dessen Leitung statt, so entschlossen sich die Veranstalter Mario Decher und Marian Haneberg, künftig eigene Wege zu gehen und ein komplett eingeständiges Konzert auf die altbewährte Bühne zu stellen.
Am Konzept des Festivals wurde nicht viel geändert: namhafte und vor allem gute Metalbands, auf einer Bühne - und das zu fairen Eintrittspreisen. Rockten im letzten Jahr Größen wie Rebellion oder Majesty, so sind´s bei dem ersten
BÖRSENCRASHFESTIVAL neben THE MYSTERY und SENCIROW auch die Urgesteine des 80er Metals UNREST aus Bremen, POWERWOLF aus dem Saarland (supporteten u. a. die letzte GAMMA RAY Tour), JADER HEART und zu guter Letzt CHINCHILLA!
Alles in Allem sechs Mal Metal zum Börsen-Kurs von nur € 9 im VVK und € 13 an der AK.
Infos
Tag des offenen Denkmals am 10.09.2006
Eines der größten und erfolgreichsten Kulturereignisse in Deutschland steht wieder an: Am 10. September gibt es im ganzen Land den Tag des offenen Denkmals. Überall öffnen engagierte Bürgerinnen und Bürger die Türen und Tore ihrer "Kulturschätzchen": Von der historischen Wassermühle, über die alte Dorfkirche, das stattliche Bürgerhaus bis zur alten Bahnstation und dem weitläufigen Park einer Fabrikantenvilla. Bei der bundesweit von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz koordinierten Aktion werden wieder rund 7.000 sonst meist nicht zugängliche historische Bauten, Parks und archäologische Ausgrabungen in mehr als 2.500 Städten und Gemeinden geöffnet. Infos
Konzert: Nevermore in der Bochumer Zeche am 12.09.2006
NEVERMORE Special Show - LIVE DVD RECORDING - 15 Years NEVERMORE. Gegründet 1995 in Seattle von zwei ehemaligen Bandmitgliedern der Metal Legende "Sanctuary". Mit ihrem gemeinsamen Hang zur dunklen Seite des Lebens entwickelten die vier schnell ihren eigenen Stil, der NEVERMORE in kürzester Zeit zu einer der eigenständigsten US Metal Bands machte. Sie tourten u.a. mit "Blind Guardian" und Kritiker wie Fans bestaunten, wie versiert man Melodie mit Aggression mixen kann. Jeff Loomis’ siebensaitige Gitarre, Jim Sheppard’s fünfsaitiger Bass, das zermalmende Drumgewitter von Van Williams und Warrel Dane’s lyrische Ausdrucksstärke zwangen jeden Zweifler in die Knie. Das deutsche Rock Hard Magazine bestätigte: "This Godless Endeavor" bewegt, begeistert und macht nachdenklich. Das Meisterstück einer der begnadetsten Bands der Gegenwart." Infos
Ruhrtriennale: Century of Song - Holly Cole in der Lichtburg Essen am 12. + 13.09.2006
Die Kanadische Sängerin Holly Cole ist eine Interpretin, die keine Stilgrenzen kennt. Ihr lakonischer Stil ist beeinflusst von Jazz, Pop, Country und Trip Hop. Zu ihren Spezialitäten gehören Interpretationen von Klassikern, denen sie mit ihrem Gesang eine suggestive Intimität verleiht. Infos
"Auf der wilden Rita" am 13.09.2006 im Mondpalast Herne
Vor Liebe nicht zu retten - eine fetzige Kanal-Komödie aus dem Revier:
2 ältere Damen, 4 nicht mehr ganz taufrische Herren, 1 pensioniertes Binnenschiff - man könnte meinen, das war's! Keineswegs: Genießen Sie mit allen einen erotischen Sommer der Liebe mit lust- und frustvollen Hindernissen. Das Publikum erlebt einen urkomischen Abend und Ruhrgebiet pur. Alle Ruhrpott-Freunde, jung und alt, die intelligente, kurzweilige Unterhaltung zu schätzen wissen, kommen voll auf ihre Kosten. Randvoll mit praller Ruhrgebietskomik, rührseliger Ruhrgebietsromantik und garantiert jugendfreiem Ruhrgebietssex. Ein Stück zum Verlieben! Natürlich mit dem bewährten Mondpalast-Ensemble.
Infos
Weitere Termine im September und November siehe eventim-Ticketlink.

Tickets bei eventim

Kaya Yanar - "Made in Germany" im Ringlokschuppen in Mülheim an der Ruhr am 14.09.2006 
Mit seiner Comedy Show „Was guckst Du?!” und seinen Bühnenprogrammen „Suchst Du?!” und „Welttournee - durch Deutschland” schaffte es Kaya Yanar innerhalb kürzester Zeit an die Spitze der deutschen Comedy-Szene.
Im Herbst 2006 geht Kaya Yanar mit seinem neuen Bühnenprogramm „Made in Germany” wieder auf Tour. Er bleibt dabei seinem Konzept von Multikulti treu und so gibt es auch hier ein Wiedersehen mit seinen Freunden Ranjid, Francesco und Hakan.
Aufgewachsen mit drei Kulturen schildert er seine Kindheitserfahrungen mit seiner türkisch-arabischen Familie, sowie die Konfrontation mit der deutschen Seite und dem Rest der Welt.
Kayas Comedy ist ehrlich, kennt keine Tabus und macht auch vor ihm selbst nicht halt. Seine eigenen Tragödien und Schwächen verwandeln sich in witzige Anekdoten.
Kaya über sich selbst: „Ich liebe die Vielfalt des Lebens, die verschiedenen Menschen, Sprachen, Gewohnheiten. Meine Comedy handelt von verschiedener kultureller, intellektueller oder religiöser Natur und zeigt trotzdem wie ähnlich wir uns alle doch sind.” Und dass Kaya Yanar seinen Beruf liebt und lebt wird einem spätestens dann bewusst, wenn man ihn LIVE auf der Bühne erlebt!
Eine Veranstaltung im Rahmen von LACH.HAFT - Mülheimer Kabaretttage 2006. Infos
Weiterer Termin: 16.09. in der Stadthalle Castrop-Rauxel


Tickets bei eventim
Oktoberfest im Ruhrgebiet im Bottroper Alpincenter vom 14. - 16.09.2006
Ein buntgemischtes Programm aus zünftiger Volksmusik, den beliebtesten Oldies und internationalen Top-Hits bis hin zu Rock-Klassikern lädt zum Tanzen, Mitsingen und Feiern ein. Diese perfekte Mischung, verbunden mit starken Lichteffekten und Showelementen bringen jede Veranstaltung zum Überkochen. Alles wird leidenschaftlich dargeboten von Sängern und Musikern mit langjähriger Bühnenerfahrung. Infos

Basta - "Wir kommen in Frieden" in der Werk*Stadt in Witten am 15.09.2006 
Basta avancierte dank seiner exzellenten und enorm humorvollen Shows zu einer der landesweit beliebtesten Gesangsformationen. Die Gruppe legte vor zwei Jahren ihr erstes Programm samt Debütalbum vor - nun folgt mit B der zweite Streich. Wieder ist es die Kombination aus musikalischer Finesse, subtiler Komik und pointenreicher Schlagfertigkeit, mit der das Quintett A-cappella-Gesang zur Popkunst von höchstem Unterhaltungswert erhebt - und mit einer abwechslungsreichen Show auf spaßerregend hohem Niveau seine Umgebung jeglicher Tristesse beraubt. Infos
Weitere Termine: 29.09. im Ebertbad Oberhausen, 25.11. in der Kaue Gelsenkirchen und am 02.12. im PZ Hombruch in Dortmund


Tickets bei eventim
3. Herner Tango-Nacht am 15.09.2006 in den Flottmann-Hallen in Herne
Bereits zum dritten Mal stehen die Flottmann-Hallen ganz im Zeichen der faszinierenden Welt des Tango. So darf an diesem Abend nicht nur zugeschaut und gelauscht, sondern bis weit in die Nacht getanzt werden.
"Bailando en Soledad...Tango!": Die TANGO ist eine virtuose Darbietung des Tango in all seinen Facetten und eine poetische Liebeserklärung an Argentinien. Gastmusiker ist der excellente Quique Ponce (Bandoneón und Gesang), Starchoreograph Julio Lopez gestaltete die Dramaturgie. Das Tanzpaar begeisterte 2005 vor vollen Häusern in ganz Deutschland. Nicole Nau, die auf mehreren argentinischen Briefmarken verewigt ist und als "beste Tangotänzerin" geehrt wurde, und Luis Pereyra, ein hervorragender und vielseitiger Tänzer und Choreograph, der die ganze Welt mit namhaften Tango-Ensembles bereiste, tanzen seit 2000 zusammen.
Milonga mit Tango-DJ Christof Grabski: Im Anschluss an die Live-Darbietungen wird der populäre Tango-DJ Christof Grabski zum Tanz auffordern. Bis tief in die Nacht, an die man sich noch lange und intensiv erinnert. Infos
News und Events melden (service [at] freizeit-location.info) oder selber eintragen Location suchen


Mekka of House präsentiert Orient Express im Düsseldorfer Stahlwerk am 16.09.2006
Das Stahlwerk verwandelt sich in einen Traum aus 1001 Nacht: Nackte Füße im warmen Sand, gemütliche Beduinenzelte und eine Shisha-Lounge laden zum Verweilen ein. Ein märchenhafter Schimmer in orientalischer Deko liegt über der Playa des Stahlwerk. Der Orient-Express fährt ab, mit groovigen House-Rythmen lokaler und internationaler Dj-Größen, ein gekonnter Quantensprung zwischen exklusivem Orient-Ambiente und modernsten Klangteppichen und geben den Rahmen zu einem House-Event der Extraklasse, mit der das Stahlwerk wieder eine regelmäßige Veranstaltungsreihe starten wird. Infos
Mord am Hellweg III – Europas größtes, international besetztes Krimifestival startet in die dritte Runde!
Herzlich willkommen! Vom 16. September bis 18. November wird es in der Hellweg-Region zum dritten Mal nach 2002 und 2004 neun Wochen lang an einen schaurigen Herbst geben. Mehr als 100 Krimiautorinnen und -autoren, davon mehr als 30 internationale Stars aus 25 Ländern und von 4 Kontinenten und fast 300 Künstler überhaupt sind mit von der Partie. Stöbern Sie auf unseren verschiedenen, regelmäßig aktualisierten Infoseiten. Es lohnt sich. „Mord am Hellweg“ hat sein Angebot mit rund 150 Veranstaltungen an über 50 verschiedenen Veranstaltungsorten mehr als verdoppelt. Infos

Paul Panzer - "Heimatabend Deluxe" in der Stadthalle Oer-Erkenschwick am 17.09.2006 
Es gibt Menschen, die leben einfach in ihrer eigenen Welt - Paul Panzer gehört sicher dazu. Was für Paul normal ist, lässt andere Leute nur mit dem Kopf schütteln, ob es die Erfindung einer Raketenstarthilfe für Tauben ist, das Bodypainting seiner Frau Hilde in Mondeorot oder der Versuch seinen Freund Benether dazu zu bringen, für die Hochzeit seines Sohnes das Kuppeldach des Kölner Domes abzudecken.
Zu Pauls Lieblingsbeschäftigung gehört zweifellos das Telefonieren, denn in Pauls Welt scheint es immer ein Problem zu geben, welches gelöst werden will. Da liegen schnell mal die Nerven blank. Nicht bei Paul, nein - nur der Rest der Welt kommt da mal schnell ins Schwitzen. Und sollte eines Tages bei Ihnen das Telefon klingeln und eine Stimme sagt: "Paaaaanzer, ich begrüße Sie!", dann wissen Sie hoffentlich, was Ihnen die Stunde geschlagen hat.
Der "Telefonstuntman" Paul Panzer läuft mit seinen genialen Phones auf mehreren Radiosendern und wird Sie das Lachen lehren. Infos
Weiterer Termin: 19.10. in der Kaue Gelsenkirchen



Tickets bei eventim
Roadshow 175 Jahre Zeitungshaus Bauer in Oer-Erkenschwick am 17.09.2006
Die Geburtstagsparty des Zeitungshauses Bauer in Oer-Erkenschwick ist am Sonntag, 17. September, das Finale des traditionellen Cityfestes in der einstigen Bergbaustadt, das bereits am Freitag, 15. September, auf dem Berliner Platz beginnt. Am verkaufsoffenen Sonntag in Oer-Erkenschwick beginnt das Jubiläumsprogramm dann um 11 Uhr auf dem Berliner Platz. Mit von der Partie: Das "Hellenthaler Alpenglüh'n" (moderne Volksmusik), Artistik-Comedian Willi Fröhlich, die Sven West Showband, Soul Princess Daisy, Publikumsliebling auf der Jubiläumstournee, und der Rockabilly-Kracher "The Flames" (Chart-Hit: "Everytime"). Dazu bietet der PANDA-PARK ein Spieleparadies für Kinder, die mal was Neues erleben möchten. Der große Knaller: SUMO-Ringen! Immer mit von der Partie: PANDA, das Maskottchen des Zeitungshauses. Infos
Ruhrtriennale: Century of Song - Laurie Anderson  in der Lichtburg Essen am 18. + 19.09.2006
Laurie Anderson ist die große Ausnahme unter den Songwritern: Ihre Aktivitäten bewegen sich zwischen Multimedia-Konzepten, Literatur, Performance und Pop-Musik. In Chicago geboren, nahm sie schon sehr früh Unterricht an der Violine, einem Instrument, das zu ihrem Markenzeichen wurde. Mit 19 Jahren ging sie nach New York und studierte Kunstgeschichte, um schließlich in den unterschiedlichsten Genres zu arbeiten. Einer ihrer größten Hits ist der „Song O Superman“. Infos

Willi Astor - "Wortstudio" in der Kaue Gelsenkirchen am 18.09.2006 
Der in Bayern seit Jahren "weltberühmte" Wortakrobat Willy Astor präsentiert sein neues Album "Wortstudio, Vorlaut deluxe". Der sympathische Humorist aus München steht seit 15 Jahren auf der Bühne. Seine verrückten Wortspielereien und musikalischen Ausflüge in urwitzige Schlageradaptionen haben sich in dieser Zeit immer weiterentwickelt. Willy Astor hat die Souveränität des Blödelns entwickelt, stapelt virtuos eine Spinnerei auf die Nächste. Der Münchner ist im Fernsehen ein regelmäßiger Gast.
Willy Astor neues Programm "Wortstudio" wird wie seine Vorgänger begeistern. Wer den bayrischen Wortakrobaten kennt, weiß, das nicht zuviel versprochen wird...! Infos



Tickets bei eventim
Konzert: Camouflage in der Kölner Live Music Hall am 19.09.2006
Ende August wird das neue Album „Relocated“ erscheinen, das seit 2003 erste Album der 1983 in Bietigheim-Bissingen gegründeten Synthie-Pop-Band. Ihre ersten großen Erfolge feierten sie 1987 mit dem Album „The Great Commandment“ und 1989 mit dem Hit „Love Is A Shield“. Mittlerweile leben Oliver Kreyssig, Heiko Maile und Marcus Meyn in Berlin. Camouflage sind dafür bekannt, atmosphärische Kompositionen im elektronischen Gewand mit einer warmen Gesangsstimme zu kombinieren. Die Single „Motif Sky“ erscheint am 28.7.06 und gibt einen Vorgeschmack auf das mit Spannung erwartete neue Werk.
Weiterer Termin: 20.09.06, Kulturfabrik, Krefeld

Tickets bei eventim

Achim Reichel & Band in der Lichtburg Essen am 20.09.2006 
Achim Reichel gilt als Urvater der deutschen Rockmusik. Als er in den sechziger Jahren auf Augenhöhe mit Weltgrößen wie den Beatles, Rolling Stones und Bee Gees spielte, schrieb er mit den Rattles neue Rockgeschichte. Später fand er mit dem Shanty-Album sein eigenes Genre.
Stets von ungezügelter Kreativität getrieben, schuf Achim Reichel sowohl großartige Gassenhauer als auch wundervolle Balladenvertonungen. Er ist authentisch, einzigartig und damit eine Ausnahme im schnelllebigen Musikgeschäft. Selbst für seine treuesten Fans ist er ein Phänomen. Seine Distanziertheit zu bloßem Kommerz hat ihm bis heute seine Glaubwürdigkeit erhalten.
Wenn ein Mann dieses Kalibers mit seiner Band die Bühne betritt, kann sich das Publikum sicher sein, ein unvergleichliches Konzert zu erleben. Infos



Tickets bei eventim

Tangerine Dream - "Roadmap to Music" im Tempodrom in Berlin (im Rahmen der POPKOMM) am 21.09.2006 
Tangerine Dream sind auch nach 4 Jahrzehnten immer noch für eine Überraschung gut. Die Band spielt zum Jubiläum exklusiv zur Popkomm im Berliner Tempodrom.
Tangerine Dream wurden siebenmal für den Grammy, die höchste Ehrung der U.S.-Plattenindustrie, nominiert. Sie arbeiten sowohl mit High-End Technologien als auch mit großen symphonischen Orchestern, dabei existiert eine starke Identifikation mit den Roots der Rockmusik. So lässt sich die Band in keine Schublade stecken, und ihr Stil ist kaum zu kopieren. Tangerine Dream haben sich immer wieder das Ziel gesetzt , mit ihrer Musik Gefühle und Erfahrungen auf einer sehr individuellen Ebene anzusprechen. Damit treffen sie den Nerv einer Zielgruppe, die sich überdurchschnittlich intensiv mit Musik auseinandersetzt und nicht nur als nützlicher Konsument verstanden werden will. Infos



Tickets bei eventim

"Jedermann" im Ringlokschuppen in Mülheim an der Ruhr am 22.09.2006 
Eine Produktion des theater hof /19 (Oldenburg): Eine neue Regierung - ein neuer Jedermann?
Kabarettist Sven Kemmler - vielen bekannt als Ko-Autor des Comedians Michael Mittermeier - lieferte die Vorlage für die „Jedermann”-Produktion des theater hof/19. Kemmlers Adaption ist modern, hochaktuell, politisch, hintergründig und spielt brillant mit dem Original von Hugo von Hofmannsthal. Unter der Regie von Rinus Knobel ist ein 80-minütiges Paradestück politischen Theaters entstanden, das aber keinesfalls auf Unterhaltung und Humor verzichtet. Burkhard Forstreuter gibt einen brillanten Jedermann ab, der flucht, brüllt und fleht. Um ihn herum schlüpfen Dieter Hinrichs und Karin Winkler - ehemals Bremer Shakespeare Company - immer wieder in neue Rollen: mal verführerische Geliebte, mal frustrierte Ehefrau, mal strenge Mutter. Ein Genuss für Theaterbesucher und Kabarettfans gleichermaßen. Infos


"Betrügst du mich, Harald?!" - neue Beziehungskomödie im Essener Theater Courage ab dem 22.09.2006
Harald, Anfang 40, braver Stadtangestellter, führt mit seiner konservativen Gattin Margot ein frustierendes Eheleben... 
Er gibt heimlich Annoncen auf und bekommt auch tatsächlich Antworten. Leider entpuppen sich die Anwärterinnen auf einen aufregenden Flirt mit darauffolgendem Beischlaf als Nieten - sind sie doch entweder zu alt, zu extravagant, zu sadistisch oder sogar von gleichem Geschlecht wie er!
Bei den witzigen Abenteuern von Haralds "Betrugs-Versuchen" bleibt den Zuschauern vor Lachen kein Auge trocken...
Tipp:
Wer seinen Ausweis als Harald an der Kasse vorzeigt, bekommt ein Freigetränk! Infos
Premiere und Feier zum 15. Geburtstag: "Schüsse ins Herz" im Bochumer Prinz Regent Theater am 22.09.2006
Duncan, trockener Alkoholiker, ist seit einiger Zeit von Evie geschieden. Seitdem, hat seine junge Geliebte Caitlin frustriert feststellen müssen, ist der vormals heimlichen Beziehung jeglicher Schwung abhanden gekommen. Mit Einfallsreichtum versucht Caitlin also, Duncans Ex für ihn zurückzugewinnen, damit die prickelnde Affäre wieder aufleben kann, bevor sie doch scheitert. Dieses Vorhaben entpuppt sich allerdings als aussichtslos, denn Evie hat während einer Reise an die Westküste bereits Carter kennen gelernt, dessen Liebe sie sich direkt mit einem gemeinsamen Kind sichern will – zum Entsetzen für den kaffeeverkaufenden, vom Pech verfolgten Macho. Infos
START - die Gründermesse in der Essener Grugahalle vom 22. - 24.09.2006
Die START ist die bundesweite Leitmesse für Franchising, Existenzgründung und junge Unternehmen. Jedes Jahr im Herbst bietet sie in der Messe Essen umfassende und kompetente Informationen rund um die Bereiche Unternehmensgründung und -führung, Unternehmenswachstum und -nachfolge. Neben den Ausstellern aus allen Bereichen und vielen Branchen ist insbesondere das kostenfreie Vortrags- und Workshopprogramm ein Highlight. Infos
Herne tanzt in der Akademie Mont Cenis am 23.09.2006
Die meisten dürften sich schon mal hinter das Mischpult geschwungen, an den Knöpfen, die die Welt bedeuten, gedreht und die eigene Umwelt mit dem persönlichen Musikgeschmack beglückt haben. Sei es im elterlichen Kinderzimmer, auf den ersten Teenager-Feten oder auf der Abiturabschlussfeier. So zum Beispiel Mike Litt (Eins Live Moderator und DJ), der seinen Kumpels auf dem Spielplatz den Nachmittag mit Musik versüßte, indem er die Boxen ans Fenster stellte und aus dem fünften Stock den Begleitsoundtrack zum kollektiven pubertären Abhängen stellte. Für manch einen wurde das Mischen und Verändern von Musik um damit Bewegungsmotivator vieler Menschen zu sein eine Profession, für andere eine bleibende Erinnerung. Und genau hier setzt "Herne tanzt" an, fragt bekannte Persönlichkeiten "Hast du schon mal aufgelegt? Wenn ja, wie lange ist das her und willst du noch mal?". Infos
17. Zechenfest auf der Essener Zeche Zollverein am 23. + 24.09.2006
Sa: Wieder laden die Veranstalter des großen Zechenfests zum "Dämmerschoppen" ein. Bis zum Abend sorgen Gaumenfreuden und Live-Musik, gekrönt von einem Feuerwerk gegen 20 Uhr, für den passenden Auftakt.
So: Musik und Theater auf verschiedenen Bühnen, Hubschrauberrundflüge, ein Kinderflohmarkt, ein reichhaltiges kulinarisches Angebot, Informations- und Verkaufsstände oder das abwechslungsreiche Programm auf der Kinderspielwiese: Zwischen 11 und 19 Uhr sorgt ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm auf dem Gelände des Welterbes für Stimmung und Unterhaltung. Infos

Django Asül - "Hardliner" in der Werk*Stadt in Witten am 24.09.2006
Django Asül ist über 30 und weiß nicht, ob er den Erwartungen seiner Umwelt gerecht wurde. Gelassenheit wäre gefragt, doch einige Fragen lassen ihn nicht los: Ist die Agenda 2010 die Neuauflage des Vertrages von Versailles? Was hat Django Asül mit der Schweinebuchtinvasion zu tun? Und überall fehlt es an der nötigen Härte. Weicheier in der Politik, im Bildungswesen und in der Familie. Sogar der innere Schweinehund lässt mit sich machen, was man will. So geht es nicht weiter. Was die Menschheit im Allgemeinen und Deutschland im Besonderen braucht, ist das, was Django Asül scheinbar genetisch bedingt schon immer war: Hardliner. Infos



Tickets bei eventim

Jürgen Becker in der Stadthalle Theatersaal in Mülheim an der Ruhr am 25.09.2006
In seinem aktuellen Soloprogramm "Da wissen Sie mehr als ich!" sucht und findet Jürgen Becker die Antwort auf die zentrale Frage des beginnenden Jahrtausends: Wer gewinnt im globalen Wettlauf der Wirtschafts-Systeme - wir oder die? Unwiederlegbar demonstriert Becker, daß nicht der gnadenlose amerikanische, sondern nur der Rheinische Kapitalismus die Menschheit auf Dauer fröhlich machen kann. Zum Beweis nimmt er sein Publikum auf den pointenreichsten Crashkurs in Wirtschaftsgeschichte mit, den die Kabarett-Bühne bisher gesehen hat. Adam und Eva, Heilige und Huren, Päpste und Gegenpäpste, Luther und Calvin, Karl Marx und Konrad Adenauer treten in den Dienst der Beckerschen Aufklärungskampagne. Beginn: 20 Uhr.



Tickets bei eventim

Volker Pispers - "... Bis Neulich" in der Lichtburg Essen am 26.09.2006 
In seinem aktuellen Soloprogramm "Da wissen Sie mehr als ich!" sucht und findet Jürgen Becker die Antwort auf die zentrale Frage des beginnenden Jahrtausends: Wer gewinnt im globalen Wettlauf der Wirtschafts-Systeme - wir oder die? Unwiederlegbar demonstriert Becker, daß nicht der gnadenlose amerikanische, sondern nur der Rheinische Kapitalismus die Menschheit auf Dauer fröhlich machen kann. Zum Beweis nimmt er sein Publikum auf den pointenreichsten Crashkurs in Wirtschaftsgeschichte mit, den die Kabarett-Bühne bisher gesehen hat. Adam und Eva, Heilige und Huren, Päpste und Gegenpäpste, Luther und Calvin, Karl Marx und Konrad Adenauer treten in den Dienst der Beckerschen Aufklärungskampagne. Infos
Weiterer Termin: 02.12. in der Stadthalle Theatersaal in Mülheim an der Ruhr



Tickets bei eventim
Reiner Kröhnert: "Angie goes Hollywood" am 27.09.2006 in den Flottmann-Hallen Herne
Eine Frau geht ihren Weg! Angie Merkel hat sich vom Mauerblümchenimage verabschiedet und feiert nun ihre eindrucksvolle Metamorphose von der einstmals miesepetrigen Politraupe zum strahlenden Schmetterling der Macht. Argwöhnisch beäugt von sämtlichen Konkurrenten aus allen Lagern, marschiert die eiserne Lady schier unaufhaltsam an den Institutionen vorbei in schwindelerregende Höhen und ein Mann begleitet sie - Satire-Allstar Reiner Kröhnert! Der "geniale Parodist von weit reichender Vielzüngigkeit" (Stuttgarter Zeitung) hat die Merkelschen Starqualitäten erkannt und folgerichtig seinen alten Bühnenspezi, die Filmemacher-Ikone Werner Herzog, auf den Plan gerufen. Ein Kinofilm soll entstehen, ein oskarverdächtiger Blockbuster, ein "Vom Ostwinde verweht" für Herz und Hirn. Vom Untergang des Abendlandes soll er handeln und Frau Merkel die Hauptrolle spielen und der Rest der üblichen Verdächtigen - die Schröders, Stoibers, Münteferings und wer sich da sonst noch im politischen Rampenlichte suhlt - darf auch mitmachen. Dazu wird gecastet, wie bei "Deutschland sucht den Superpolitiker" und gecoacht wie bei einer Daily-Soap. Dazwischen sorgt eine lautstarke Kinski-Wiedergeburt für nachhaltige Irritationen und auch sonst lauern einige "historische Überraschungen" auf die erwartungsfroh gespannten Zaungäste dieses Dreharbeiten-Spektakels. Infos

Tickets bei eventim
Fidena - Internationales Figurentheater-Festival an verschiedenen Orten in Bochum vom 27.09. - 03.10.2006
»Unter die Haut« ist das Motto des Figurentheaters der Nationen 2006. Unzählige Redewendungen bezeugen die Nähe der Haut zur eigenen Identität: man ist berührt, fährt aus der Haut, will die eigene Haut retten, ist eine ehrliche Haut, dünnhäutig, kann nicht aus seiner Haut... Als Hülle verschließt sie schützend oder täuschend das Selbst, das Authentische liegt gemeinhin unter der Haut. Ähnlich wie in Literatur und Kunst die Haut zur Identitäts- und Projektionsfläche werden kann, ist auch die Puppe im Theater ein Medium zwischen dem Selbst und der Welt. Infos
Konzert: Madsen in der Bochumer Zeche am 29.09.2006
MADSEN, weil die Musik direkt, ohne Umwege ins Musikaufnahmezentrum des Gehirns strömt, weil sie emotional ist, ohne „Emo“ zu sein. Weil die Texte in ihrer konkreten Abstraktion, mehr über das Leben erzählen, als das Gesamtwerk manch anderer Band, die von der Indie-Polizei aufs Coolness-Podest gehoben wird. Weil Sebastian Madsen mit seinen Worten die Verlorenheit und die Hoffnungen nicht einer Generation, sondern der ganzen Menschheit ausdrückt... MADSEN - das wird ein grossartiges Konzert werden. MADSEN - "Goodbye Logik" - with special guests. Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr.

Tickets bei eventim

Horst Schroth in der Kaue Gelsenkirchen am 29. + 30.09.2006 
Ja, ist denn alles zu spät? Sind die Deutschen jetzt endgültig zu einem einig Volk von stieseligen, ruppigen und geizgeilen Neidhammeln verkommen? Wo sind Großzügigkeit, Toleranz, Gastfreundschaft, Eleganz, Höflichkeit und Moral geblieben? Was bedeuten uns im Jahre 2005 Werte wie Freundschaft, Loyalität und Verläßlichkeit? Oder haben wir unsere soziale Kompetenz abgegeben, nach unten durchgereicht in die Unterwelt der Ellbogenbenutzer und asozialen Rüpeln mit und ohne Nadelstreifen? Die Führungselite hat sich längst aus dem Staub gemacht und hat die Bodenhaftung aufgegeben. Sie praktiziert "leadership by helicopter", das heißt Lärm machen, Dreck aufwirbeln und dann in den Wolken verschwinden. In Richtung Bora Bora. Also bleibt wieder mal alles an uns hängen, wir dürfen es dann wieder richten.
Und das wird schwer! Auf dem Spielfeld Deutschland waren zwar immer viele schräge Figuren unterwegs, aber auf einen nichtsnutzigen Spieler kamen mindestens drei Schiedsrichter. Und die sind jetzt auch noch korrupt! Sie verpfeifen ein ganzes Spiel für einen mickrigen Plasma-Fernseher. Alle anderen rennen orientierungslos herum, keiner hat den Ball, aber jeder weiß angeblich ganz genau, wo er rein muß.
Horst Schroth, der Meister des Gesellschafts-Kabaretts, versucht in "Nur die Größe zählt" wieder Ordnung in die Dinge zu bringen. Der "kleine Böse unter den deutschen Humorarbeitern" (Der Spiegel) bleibt dabei bei seiner Linie. Auf der Höhe der Zeit ein hochaktueller Kommentar zur Lage, schnell, bissig, charmant und wie immer - zum Brüllen komisch. Infos
Weitere Termine: 01.10. im Ebertbad Oberhausen und am 04.11. in der Stadthalle Theatersaal in Mülheim an der Ruhr



Tickets bei eventim

Rockorchester Ruhrgebeat in der Stadthalle Oer-Erkenschwick am 29.09.2006 
Die größte Rockband der Welt. Lassen Sie sich begeistern von einer Reise durch 50 Jahre Rockgeschichte, begleitet von einem Rockorchester in ungewöhlicher Besetzung mit Schlagzeug, Bass- E- Gitarre, Keyboard, Trompeten, Posaunen, Geigen, Celli sowie zehn überzeugenden Vocalisten. Beginn: 20 Uhr. Infos



Tickets bei eventim
Tanzkompagnie RAZ - "Wunschlos glücklich" am 29.09.2006 in den Flottmann-Hallen in Herne
Hans Tuerlings, international renommierter Choreograph aus den Niederlanden, der u.a. für das Nederlands Dans Theater, das Scapino Ballet und IntroDans choreographierte, verwirklicht seit 1990 mit seiner Kompanie RAZ kompromisslose Tanzvisionen. Ein visionärer Rebell der internationalen Tanzszene, der seine Gruppe zu einer der führenden Kompanien unseres Nachbarlandes aufbaute. Leider führte ein Subventionsstopp in Holland im letzten Jahr zur Auflösung des großen Ensembles. Doch Hans Tuerlings macht weiter. Mit einer kleineren, vier- bis fünfköpfigen Gruppe, grotesker Weise vor allem mit Unterstützung deutscher Veranstalter. Und: er macht aus der Not eine Tugend, tritt die Flucht nach vorne an. Seine Motivation, seine Themen und Titel bezieht er genau aus dieser prekären Situation, mit der er sehr offensiv, dynamisch und humoristisch umgeht. "Neue Freude" hieß das Stück, mit dem er Anfang 2005 erstmals bei Flottmann gastierte und das Publikum begeisterte. "Wunschlos glücklich", das Anfang September in Münster Premiere feiert, wird nahtlos daran anknüpfen. Infos
Salsa-Maga-Workshop mit Party im Essener Prenses Palace am 30.09.2006
Am 30.09.2006 bietet der kubanische Tanzlehrer und Meistertänzer Hugo Marcel einen „Salsa Mega-Workshop mit Party“ an. Körperbewegung, Ritmo Improvisation. Es ist für Anfänger und Fortgeschrittene. Ideal für jedermann, kein Partner ist nötig; für die "Kleinen" sind bis zu 3 Babysitter gegen kleinen Aufpreis in separaten Räumen anwesend. Ab 22:00 Uhr: Mega Party mit DJ Tico und als Besonderheit „Travestie Show a la Cubana“ mit „Janet de la Mare“ aus Kuba. Infos

Johann König - "Johann König eskaliert" im Ringlokschuppen in Mülheim an der Ruhr am 30.09.2006 
Johann König, die depressive Stimmungskanone aus Köln, präsentiert sein neues Programm: "Johann König eskaliert". Der Grandseigneur der gepflegten Abendunterhaltung hat mal wieder richtig Bock, seine Zuhörer mit fantastischen Geschichten und Liedern zu begeistern - spritziger, expressiver und absurder als je zuvor.
Dafür hat sich "Der Mann mit der Stimme" einiges vorgenommen: Er singt Zukunftsmusik, wie einen WM-Rap über "Poldi" und "Schweini", berichtet von Lupenspielen im Sommer - und wie er bei seiner Freundin aus der Blinddarmnarbe einen Tausendfüßler macht -, und als Reim-Maschine vom Rhein wird er uns sicherlich auch wieder Gedichte um die Ohren hauen, die wir so nicht für möglich gehalten haben.
Zu alledem wird er sich uns aber auch in einer ganz neuen Rolle präsentieren: als Trendchecker. Er spürt die neuesten Trends auf, ob Klingeltöne fürs Fahrrad, Zivis bei der Bundeswehr oder Alles für to go.
Mit seiner verschrobenen Charmanz und der gehobenen Intonation, seinen gereimten Weisheiten und furiosen Tanzeinlagen, verwandelt er jedes Theater in einen Hexenkessel der Gefühle. Johann König ist der Chaot unter den Poetikern, und man darf gespannt sein, was ihn am Ende eskalieren lässt. Infos
Weiterer Termin: 08.12. in der Kaue Gelsenkirchen



Tickets bei eventim
News und Events melden (service [at] freizeit-location.info) oder selber eintragen Location suchen
Trotz sorgfältiger Recherche übernehmen wir keine Gewähr für obige Angaben



Copyright © Ingo F. Klapheck 2001-2013
FLi ist ein Service von: TREFFZEIT: Freizeitspass, Kontakte, Reisen ...

Home | Freizeit-Locations | Events & News | Sitemap | Archiv | Industriekultur | Grußkarten | Reisen_mit_Rabatt | Aktives Reisen | Aktives Reisen Katalog | Chamäleon Reisen | Chamäleon Katalog | E&P Reisen | E&P Reisen Katalog | forum anders reisen | forum anders reisen Katalog | Sportreisen | GTI Travel | GTI Katalog | IBERO TOURS | IBERO TOURS Katalog | Lernidee | MANGO Tours | MANGO Tours Katalog | Miller Reisen | Neue Wege | Pfiff Reisen | Pfiff Katalog | Pia und Dirk Reisen | Pia und Dirk Katalog | RUF Jugendreisen | RUF Katalog | SCHWUBS Reisen | SUNWAVE Reisen | SUNWAVE Katalog | TEAM 3 Reisen | TEAM 3 Katalog | TSC Jugendreisen | TSC Katalog | Wanderflügel | Wanderflügel Katalog | Windbeutel Reisen | Windbeutel Katalog | young_travel_club | Seminare | Spiele | FLi_Partner | Impressum